EUR 38,99
  • Precio final del producto
Envío GRATIS. Ver detalles
En stock.
Vendido y enviado por Amazon. Se puede envolver para regalo.
PilotsEYE.tv | LOS ANGELE... se ha añadido a la cesta
¿Tienes uno para vender? Vender en Amazon

PilotsEYE.tv | LOS ANGELES |:| Blu-ray Disc® |:| Cockpitflug Lufthansa | Boeing 747 | Der letzte Flug des Leitwolfes | Bonus: Los Angeles Tour [Blu-ray] [Reino Unido]


Otras opciones en Blu-ray
Precio Amazon
Nuevo desde Usado desde
Blu-ray
"Vuelva a intentarlo"
Versión 1 disco
EUR 38,99
EUR 27,90
Vendido y enviado por Amazon. Se puede envolver para regalo.

Ofertas especiales y promociones

  • Información importante sobre actualizaciones de Firmware: ¿Tienes problemas con tu reproductor de Blu-ray? ¿No se leen algunos discos? Puede ser que necesites actualizar el firmware de tu lector Blu-ray. Más información.

Descripción del producto

Descripción del producto

|::| Last Exit Los Angeles |::| PilotsEYE.tv begleitet Lufthansa-Flottenchef auf seinem letzten Flugeinsatz -- Premiere im Jumbo-Format. Zum ersten Mal ist PilotsEYE.tv zu Gast im Cockpit einer Boeing 747-400 und begleitet den Herrscher über 710 Flugzeuge und 1700 Piloten in den fliegerischen Ruhestand. |::| Im siebten Jahr zeigt PilotsEYE spektakuläre Bilder aus dem Cockpit von Linienflugzeugen und garantiert in HD-Qualität für ungewohnt authentische Einblicke in den echten Pilotenalltag. |::| Der letzte Flug des Leitwolfs |::| Frankfurt im Januar ist meist neblig und nasskalt. Die Enteisungs-Fahrzeuge, die aus Zeitersparnis an den Flieger herangefahren werden, sind bei diesem Wetter also nichts Besonderes für Senior First Officer Matthias Baur und Flugkapitän Rainer Lange, den Leiter der B-747-Langstreckenflotte. Beide sind langjährige Mitarbeiter von Lufthansa-Flottenchef Norbert Wölfle, den sie heute an die US-Westküste begleiten. |::| Ganz nah am Steuerhorn |::| Die neue Folge von PilotsEYE.tv glänzt mit Smog-freien Bildern von Los Angeles und mit intimen Blicken ins Cockpit: Flottenchef Norbert Wölfles letzter Flug nach 38 Dienstjahren. |::| Ohne Papier nach Westen |::| Bedingt durch besondere Starkwinde, geht es heute auf einer sehr südlichen Luftstraße, die normalerweise nur für den Heimatflug genutzt wird, nach USA. Dadurch kann die Crew eine Stunde Verspätung wettmachen und sogar vor der geplanten Ankunft landen. Operationell ist das kein Problem, denn die Boeing 747 mit der Kennung D-ABTK ist bereits mit dem paperless Cockpit ausgestattet, also einem zusätzlichen Bildschirm am Cockpitfenster, auf dem alle Flugunterlagen digital vorliegen. Die Original-Software (Lido/eRouteManual) wird dafür auch im Film erstmals zur Visualisierung eingesetzt. |::| Immer eine Alternative |::| Zur Cockpitarbeit gehört das regelmäßige Wetterupdate aller Ausweichflughäfen. Eine Anfrage über Satellit liefert kurz darauf die aktuellen Daten auf den bordeigenen Drucker. Kapitän Wölfle erklärt dem Zuschauer jeden einzelnen Zahlen- und Buchstabencode. Wer noch mehr Lust auf Erläuterungen hat, entscheidet sich für Tonspur 2, und hört den persönlichen Audiokommentar des Kapitäns zum normalen Ton. |::| Fliegen ist Teamwork |::| In behutsamen Bildern konzentriert sich PilotsEYE.tv in dieser Folge besonders auf die Zusammenarbeit der Piloten und zeigt, wie präzises Arbeiten gerade auf so engem Raum funktionieren kann.Nahbar, unaufgeregt und wertschätzend führt Flugkapitän Wölfle seine Crew und sorgt dafür, dass alle Piloten in jeder stressigen Situation entspannt handeln. Die ruhige Erzählweise gibt dem Zuschauer Raum für eigene Interpretation, die durch Erinnerungen an besondere Momente und reflektierende Gedanken zum Pilotenleben abgerundet werden. |::| Der Strip in HD |::| PilotsEYE.tv wartet auch in dieser Folge wieder mit spektakulären HD-Bildern auf: Wisconsin in winterlicher Pracht, Las Vegas auch aus 12.000 Metern Flughöhe so scharf, dass einzelne Hotels am Las Vegas Strip erkennbar sind, und zum Schluss die San Bernardino Berge am Rande von Los Angeles - sonnenüberflutet und ausnahmsweise Smog-frei. Nach dem Ausfahren der Landeklappen werden das automatische Gas und der Autopilot ausgeschaltet. Ab jetzt fliegt der Pilot die 240 Tonnen mit der linken Hand und gibt mit der rechten behutsam Gas. Erstmals zeigt PilotsEYE.tv beim Landeanflug den Input am Steuerhorn und die Reaktion des Flugzeugs synchron im selben Bild. Der Zuschauer erlebt unmittelbar, wie sich die Bewegungen des Steuerhorns auf die Lage des Flugzeuges auswirken. Näher kann man der Faszination Fliegen nicht kommen. |::| Los Angeles is my City |::| Untertitel in en und dt + Audiokommentar des Kapitäns verfügbar.

Opinión

Erleben Sie die Faszination Fliegen aus einer völlig neuen Perspektive! Story Lufthansa-Flug Nummer 456 (LH 456) auf dem Weg von Frankfurt nach Los Angeles. Es ist der 11. Januar 2010 als die Boeing 747-430 im verschneiten Deutschland zum zehneinhalbstündigen Flug abhebt. Kapitän Norbert Wölfe begrüßt die Passiere an Bord und erläutert im späteren Verlauf, welche Städte sie auf ihrer Route überfliegen werden. Nach seinen 38 Dienstjahren ist die Zeit gekommen, Abschied vom Berufsalltag zu nehmen. Doch bevor für ihn der dritte Lebensabschnitt beginnt, freut sich Norbert über seinen letzten Flug zur Lieblings-Destination: Der US-amerikanischen Westküste. Dabei führt die Route über Dublin, den Nordatlantik, Labrador und Denver, von wo es vorbei an Las Vegas schließlich zum Zielflughafen Los Angeles geht. PilotsEYE.tv - Los Angeles führt im bewährten Stil die Erfolgsserie fort, setzt jedoch im Vergleich zu seinen Vorgängern neue Akzente. Neben dem vor allem technischen Schwerpunkt, lässt Regisseur Thomas Aigner diesmal die persönliche Geschichte von Lufthansa-Flottenchef Norbert Wölfe und dem letzten Flug vor seiner Pensionierung einfließen. Der Zuschauer baut eine größere emotionale Bindung zum Film auf und der sonst eher schmale Fokus auf das technische Geschehen im Cockpit erweitert sich merklich. Auch die zahlreichen Erläuterungen der Crew-Mitglieder betreffend der Flugroute, den Besonderheiten bei der Freigabe von Lufträumen, dem Wetter sowie den unterschiedlichen Eigenschaften der Flughäfen, ermöglicht es dem Laien, sich einfacher mit der anspruchsvollen Thematik vertraut zu machen. Dazu steht auch eine optionale Untertitelspur zur Verfügung, die Funksprüche, Befehle und weitere Kommunikation aus der Fachsprache übersetzt. Vielseitigkeit und Abwechslung wird auch beim neuesten Film der PilotsEYE.tv Reihe großgeschrieben. Die bereits erwähnten sechs Kameras ermöglichen einen abwechslungsreichen Schnitt, der neben den Cockpit-shots auch großzügigen Raum für unzählige Landschaftsaufnahmen schafft. Mal sind es die wunderschönen Bilder beim Durchbrechen der Wolkendecke, mal ist es der Blick auf die Rocky Mountains oder auch die klare Sicht auf Las Vegas. Bei der Präsentation kommt ein wenig Retro-Feeling auf, denn einige der Szenen werden als Split-Screens gezeigt und liefern so in kurzer Zeit viele unterschiedliche Einstellungen. Obwohl man es zumindest aus dem Cockpit nicht unbedingt erwarten würde, zeichnen sich diese durch eine bemerkenswert entspannte Atmosphäre aus. Fazit Technisch erfüllt der Transfer seinen Zweck und dokumentiert detailgetreu alle Geschehnisse auf HDV Niveau. Dank guten Kontrasten und natürlichen Farben ist die Bildqualität sehr ausgewogen. Dem kann auch stellenweises Rauschen keinen Abbruch tun, lediglich leichte Kompressionsartefakte beim MPEG-2 Codec sind bei genauem Hinsehen vereinzelt festzustellen. Beim Sound überzeugt die Dolby Digital Stereo-Tonspur insbesondere bei Sprachverständlichkeit durch eine feine Abmischung. Wann hat man schon mal die Gelegenheit, während des Flugs, dem Piloten über die Schulter zu schauen und dazu noch umfassende Erklärungen zu bekommen? PilotsEYE.tv macht es möglich und spricht dabei die volle Bandbreite von Fliegereibegeisterten bis Hobby-Piloten an. Im neuesten Film der Reihe fließt neben dem fachlichen Schwerpunkt auch die persönliche Geschichte von Lufthansa-Flottenchef Norbert Wölfe mit ein, was den Flug nach Los Angeles äußerst lebendig und abwechslungsreich gestaltet. || Sehr empfehlenswert! (cj) (Blu-rayDisc.de Deutschlands Blu-ray Portal)


Detalles del producto


Opiniones de clientes

No hay opiniones de clientes
5 estrellas
0
4 estrellas
0
3 estrellas
0
2 estrellas
0
1 estrella
0
Comparte tu opinión con otros clientes


Buscar productos similares por categoría