EUR 7,02
  • Precio final del producto
Envío GRATIS en pedidos superiores a 19€. Ver detalles
En stock.
Vendido y enviado por Amazon. Se puede envolver para regalo.
Schweizer Vollgeld-Initia... se ha añadido a la cesta
¿Tienes uno para vender? Vender en Amazon
Volver atrás Ir adelante
Escuchar Reproduciendo... Interrumpido   Muestra de la versión audiolibro de Audible.
Más información
Ver las 2 imágenes

Schweizer Vollgeld-Initiative: Analyse der Botschaft des Bundesrates (Alemán) Tapa blanda – 1 jul 2017


Ver los 2 formatos y ediciones Ocultar otros formatos y ediciones
Precio Amazon
Nuevo desde Usado desde
Versión Kindle
Tapa blanda
EUR 7,02
EUR 7,02
click to open popover

Descripción del producto

Reseña del editor

Die Schweizer Volksabstimmung kommt 2018 und beinhaltet die Abschaffung des Bankbuchgeldes, das die Banken derzeit mittels doppelter Buchführung aus dem Nichts herstellen und das durch Zentralbankgeld der Schweizerischen Nationalbank ersetzt werden soll, was auf eine Quasi-Trennung der Universalbanken in risikofreie Depositenbanken und risikotragende Geschäftsbanken nach dem britischen “ring-fencing” hinauslaufen wird, so dass sich die $60 Milliarden Bankenrettungen der UBS von 2008 nicht wiederholen kann. Ausserdem wird die Staatsverschuldung (Bund, Kantone, Gemeinden und Sozialversicherung) von 219 Milliarden Franken, die aus diesem Bankbuchgeld besteht, reduziert und getilgt. Eine der Kernaussagen des Autors ist: Die Praxis bei der Bankkreditvergabe und die damit einhergehende Schöpfung von Buchgeld entspricht nicht den IFRS-Kriterien für eine ordnungsmässige Buchführung, weil sie weder Vermögenswerte noch Verbindlichkeiten begründet, die den IFRS-Kriterien und Art. 949 des Schweizer Obligationenrecht genügt, nach denen Schweizer Grossbanken bilanzieren resp. bilanzieren müssen. -- Der Autor ist gelernter Bankkaufmann, Wirtschaftsprüfer (U.S.) und Professor für Finanz- und Rechnungswesen em.


Detalles del producto


Ninguna opinión de cliente


Valorar este producto

Comparte tu opinión con otros clientes