EUR 120,52
  • Precio recomendado: EUR 124,40
  • Ahorras: EUR 3,88 (3%)
  • Precio final del producto
Envío GRATIS. Ver detalles
En stock.
Vendido y enviado por Amazon. Se puede envolver para regalo.
Stalking im österreichisc... se ha añadido a la cesta
Compara Precios en Amazon
Añadir a la cesta
EUR 120,31
Envío GRATIS
Vendido por: The_Book_Depository_ES
¿Tienes uno para vender? Vender en Amazon
Volver atrás Ir adelante
Escuchar Reproduciendo... Interrumpido   Estás escuchando una muestra de la edición de audio Audible.
Más información
Ver esta imagen

Stalking im österreichischen und deutschen Recht: Rechtsvergleich (Alemán) Tapa blanda – 18 mar 2010


Ver los formatos y ediciones Ocultar otros formatos y ediciones
Precio Amazon
Nuevo desde Usado desde
Tapa blanda, 18 mar 2010
EUR 120,52
EUR 120,31
click to open popover

Descripción del producto

Reseña del editor

Stalking war in Deutschland und Österreich ein lange Zeit unbeachtetes Phänomen. Durch medienwirksame Stalking-Fälle wurde die Gesellschaft und die Politik auf diese Thematik aufmerksam. Ein Großteil der Rechtswissenschaft war zunächst der Auffassung, dass Stalking ein staatliches Eingreifen nicht erforderlich macht.Schließlich haben sich die Gesetzgeber durchgerungen, Stalking mittels Zivil- und Strafrecht zu bekämpfen. Die Arbeit stellt die Rechtssituation in Deutschland und Österreich vor und nach den neuen Stalking- Regelungen dar. Die Gesetzesänderungen betreffen neben dem Strafrecht auch das Zivilrecht und das Polizeirecht. Die Arbeit stellt auch die Vorgehensweise von Polizei und Opfereinrichtungen in Stalking-Fällen dar.

Biografía del autor

Der Autor, Dr. Balazs Korom, studierte an der Universität Passau Rechtswissenschaften. Nach dem Referendariat promovierte er an der Johannes Kepler Universiät Linz.


Detalles del producto


Opiniones de clientes

No hay opiniones de clientes
Comparte tu opinión con otros clientes